Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Sawade

Vegane Pralinen

Normaler Preis €16,00
Normaler Preis Verkaufspreis €16,00
Grundpreis €145,45  pro  kg
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet

Die vegane Pralinenschachtel von Sawade ist gefüllt mit einer exklusiven Auswahl an Sawade Pralinen und Schokoladenspezialitäten aus Zartbitterschokolade. 100 % frei von Butter, Sahne, Ei, Milch und allen anderen tierischen Produkten.

Diese klassische grüne Pralinenschachtel ist gefüllt mit zehn Pralinen in fünf Sorten (insg. 110g): Pistazien-Marzipan, Nussbitter Nougat, Zarenhappen, Kokosflocke und Marzipan-Walnuss.

Die dunkle Schokolade hat einen Kakaogehalt von mindestens 60% und wird Edelbitterschokolade genannt. Sie ist ein exklusiver Genuss für alle Liebhaber des herben Schokoladengeschmacks.

Die Sawade Kartonagen erinnern an die 1920er Jahre. Sie sind mit einem Muster aus dem stilvollen Fundus der »Goldenen Zwanziger« bedruckt und spiegeln das Lebensgefühl der lebhaften und pulsierenden Weltstadt Berlin.

Zutaten s. u.

Sieh dir die anderen Pralinen von Sawade bei uns im Onlineshop an.

----

Zutaten: Zucker, Kakaomasse, Mandeln (9,7%), Kakaobutter, Haselnüsse (4,8%), Kokosraspeln (3,8%), Sultaninen (2,5%), Walnüsse (2,2%), Glukosesirup, Pistazien (1,5%), Invertzuckersirup, Jamaica-Rum (1,2%), Feuchthaltemittel: Sorbitsirup, Weinbrand (0,4%), Emulgator: Lecithine, Kirschwasser, Ethylalkohol. Kann Spuren von Soja und Milch und Milchprodukten enthalten.

Alle Marzipanartikel enthalten 100% Marzipan-Rohmassen-Qualität.

Über Sawade

Direkt in Berlins Mitte gründete Ladislaus Maximilianus Ziemkiewicz, der in Frankreich die Kunst der Herstellung feiner Pralinen erlernte, im Jahr 1880 seine Manufaktur. Das erste Ladengeschäft für hausgemachte Pralinen, Konfekt und Bonbons eröffnete er am Berliner Prachtboulevard Unter den Linden. Die Gründung vor über 140 Jahren macht Sawade zu Berlins ältester Pralinenmanufaktur.

Mehr Produkte von Sawade